Das ist ja Allerlei…

…hier gibt es mal wieder ein neues Design. Das Logo hat Michi entworfen und als Themebasis habe ich das Reverie Framework zurückgegriffen. Wir hoffen das cleane HTML5-Design gefällt.

Frühstückseier aus dem Muffinblech

Ein frohes neues Jahr miteinander!

An Silvester gab es wie so oft Raclette. Und wie immer gab es wieder viel zu viel. Eine gute Grundlage, um den übrigen Mais, Paprika, etc. am Neujahrsmorgen gleich zu verbrauchen und Vorschlag Frühstückseier aus dem Muffinblech des Culinaricast auszuprobieren.
Eier aus dem Muffinblech
Lecker war es – und das Rezept findet Ihr über obigen Link.

Die beste Demokratie, die man für Geld kaufen kann

…man beachte hierbei das treffende Schlußfazit:

 

Opera Mini – eine schöne Lösung für alte Android-Smartphones

Als Besitzer eines HTC Desire Z mit Android 2.irgendwas ist man leider bei den neuen Browsern wie Chrome oder Firefox für Android außen vor. Daher nutze ich hier weiter Opera, den schwedischen Browser, der einst den Ruf hatte, der schnellste Browser auf dem PC zu sein.

Auf dem Android ist er es definitiv und ferner sorgt ein Datenkompressionsproxy bei Opera dafür, dass das übertragene Datenvolumen schön klein bleibt. Somit fühlt sich alles schön flink an. Einziger Nachteil: Es werden nicht ganz so viele Seiten unterstützt, wie mit anderen Browsern, die alles auf dem Smartphone rendern. Ich selber merke dies aber so gut wie nie.

Wer Opera eine Chance geben mag, der findet es hier im Google Play Store:

Pixum – die Plattform wenn es um die individuelle Foto-Gestaltung geht!

Hallo Ihr Lieben,

diesmal wurden wir sogar angeschrieben ob wir ein Produkt testen würden und darüber einen Bericht schreiben. Wie ihr mich alle kennt, tue ich dies liebend gerne.

Es handelte sich um die Firma Diginet GmbH & Co. KG die mit ihrer Plattform Pixum eine tolle Möglichkeit geschaffen hat, aus schönen Bildern etwas noch Schöneres zu gestalten – und das ganz einfach und unkompliziert.

Weiterlesen…